Logo

Puppentheater: Das Gespenst von Canterville

Dauer:   2 Stunden

Inbegriffen

Das Gespenst von Canterville ist die Geschichte der märchenhaften Abenteuer eines englischen Schlossgeistes, der seine traditionelle Rolle sehr ernst nimmt, nach dem Verkauf des Schlosses an den amerikanischen Botschafter in England aber durch Respektlosigkeit in Angst und Verzweiflung versetzt wird. Der jungen Tochter des Hauses, Virginia Otis, verdankt das Gespenst schliesslich, dass es zur ewigen Ruhe findet.

Beginn der Vorführung
20.15 Uhr
Die Premiere am Mittwoch, 29. Dezember beginnt bereits um 20.00 Uhr. 

Allgemeine Informationen
Pause nach 55 Minuten. Einlass nur mit einem gültigen Covid-Zertifikat.
Vergünstigung mit der Gästekarte der Ferienregion Toggenburg. Bitte halten Sie diese für die Eingangskontrolle bereit. 

Das Puppentheater Wildhaus spielt auch für Kinder. Weitere Informationen zur Vorführung Kotzmotz der Zauberer und Reservation hier. 

Treffpunkt

Puppentheater Wildhaus, Munzenrietstrasse 11, 9658 Wildhaus

Die nächsten Termine

29.12.2021

05.01.2022

26.01.2022

02.02.2022

12.02.2022

16.02.2022

23.02.2022

Anbieter

Puppenbühnenverein Wildhaus Munzenrietstrasse 11
9658 Wildhaus

Weitere Informationen

Stornierungs­bedingungen

Sofern nicht anders erwähnt, gelten die Stornobedingungen der Verkaufsstelle (siehe Allgemeine Geschäftsbedingungen).

Zahlungs­bedingungen

Sofern nicht anders erwähnt, gelten die Zahlungsbedingungen der Verkaufsstelle (siehe Allgemeine Geschäftsbedingungen).

Uhrzeit

20.15 Uhr

ab 17,00 CHF

Verfügbare Termine

29.12.2021

  • 17,00 CHF Eintritt 
  • 16,00 CHF Eintritt Gästekarte

Sie haben keine Tickets ausgewählt